Hochwertige Produkte

Immer das Beste

Niedrigster Preis garantiert

Erwarte mehr

Großhandel

Kontaktieren Sie uns für eine Zusammenarbeit

Vertrauenswürdiger Händler

Bonitätsrating AA+

chevron_left chevron_right
BOARD (GEBÜRSTET+GEBRENNT) – Dunkle Kirsche
BOARD (GEBÜRSTET+GEBRENNT) – Dunkle Kirsche

Planke: 20 x 145 x 4000 mm Nut/Feder (Schalung)

BOARD (GEBÜRSTET+GEBRENNT) – Dunkle Kirsche
BOARD (GEBÜRSTET+GEBRENNT) – Dunkle Kirsche

Wir haben die Antworten

Habt ihr Fragen?

Was ist das Shou-Sugi-Verbot?

Shou Sugi Ban ist eine traditionelle japanische Holzbearbeitungstechnik, bei der Holz durch Verkohlen im Feuer konserviert und behandelt wird . Dabei wird die Oberfläche des Holzes vorsichtig verbrannt, bis es verkohlt. Anschließend wird die verkohlte Schicht durch Hacken entfernt, wodurch die Maserung des Holzes zum Vorschein kommt. Shou Sugi Ban führt zu einem auffälligen visuellen Effekt, der einen Kontrast zwischen der verkohlten Außenseite und dem natürlichen Holz darunter schafft.

Warum Shou Sugi Ban wählen?

Der Verkohlungsprozess macht das Holz resistent gegen Fäulnis, Insekten und Feuer, erhöht seine Lebensdauer und verringert den Wartungsbedarf.

Schutz vor Feuchtigkeit und UV-Strahlen

Die Holzkohleschicht fungiert als Schutzbarriere gegen Feuchtigkeit und UV-Strahlen und eignet sich daher für Außenanwendungen wie Verkleidungen, Fußböden und Zäune.